The Culture of the Celts erschienen

Die sinfonische Dichtung The Culture of the Celts ist beim Verlag Molenaar erschienen.

Das Werk der Kategorie 5 mit einer Spielzeit von rund 18 Minuten wurde vom Polizeimusikkorps Portugal auf CD eingespielt.
Auf der Homepage des Verlages sind zwei DEMO-Ausschnitte bereits verfügbar. Alternativ können Sie eine komplette Produktion unter der → Rubrik "Publizierte Werke" oder auf → SOUNDCLOUD anhören.

Das Werk mit programmatischem Inhalt zeichnet einen Tagesverlauf bei den Kelten nach. Es wurde explizit auf stereotype Musikmerkmale verzichtet und stattdessen programmatisch im Sinne der Spätromantik gearbeitet. Zum Inhalt:

In nebligem Dunst erwacht die keltische Siedlung am frühen Morgen des Tages. Bald ist das friedvolle Leben in und um das Dorf herum zu vernehmen. Lustiges Zusammensein und romantische Elemente gehören natürlich ebenso hinzu. Eine Gruppe Männer macht sich auf die Jagd, welche sie gefahrvoll und mühsam durch die raue Natur führt. Es folgt ein Moment der Besinnung, bevor die Jagd beginnt. Die Rückkehrer werden sehnlichst erwartet und umjubelnd in Empfang genommen.

Besondere Instrumente wurden - wo möglich - als Stichnoten in regulären Instrumenten gedoppelt.

Zum Seitenanfang